IMG_2143

21. Januar 2020
Maisonette-Wohnungen sind erkennbar!

Wenn unsere Kinder sich über den Winter ohne Schnee beschweren, sind wir als Genossenschaft über die jetzt herrschende Witterung nicht traurig, denn sie lässt zügiges Bauen auch in den Wintermonaten an unserer Alten Schule zu. Durch das Aufmauern der neuen Wohnungstrennwände werden nun die Grundzüge unserer neuen Dachgeschoss-Wohnungen erkennbar. Es entstehen großzügige und lichtdurchflutete Räume, die ein Gefühl von Weite und Transparenz entstehen lassen. In den nächsten Wochen kann nun das neue Dach gerichtet werden, damit alle nachfolgenden Gewerke von diesem Bereich dann Besitz ergreifen können. Im zweiten Bauabschnitt erfolgen gegenwärtig  der Rückbau des alten Daches, das Entfernen alter Decken- und Putzbereiche und gleichzeitig werden die Stahlträger für die neuen Wohnungseingangstüren in das Gebäude eingebracht. Es geht spannend weiter!

IMG_1891

18. Dezember 2019
Neue Geschossdecken werden montiert!

Um die neuen Maisonette-Wohnungen mit den großen Fenstern errichten zu können, wurden in dieser Woche die dafür notwendigen neuen Deckenelemente montiert. Darauf wird nun in den nächsten Wochen das neue Dach errichtet und die neuen Fensteranlagen eingebaut. Immer mehr Gewerke werden dann in unserer Schule zu finden sein. Gleichzeitig gehen wir mit den Abriss- und Rohbauarbeiten in den nächsten Bauabschnitt über, was die Erweiterung des Gerüstes auch deutlich zeigt. Es bleibt spannend!

IMG_1785

25. November 2019
Auch im Inneren geht’s voran!

Nicht nur von außen kann man in der Alten Schule nun deutliche Veränderungen erkennen, auch im Inneren gehen die Arbeiten planmäßig voran. Gut sichtbar werden nun die Raumstrukturen durch neu gemauerte Wände und Unterzüge. Aber auch der alte Putz wurde an vielen Stellen bereits entfernt. Außen wird sich in den nächsten Tagen bis zum Weihnachtsfest noch eine Menge tun. Wir werden Sie informieren!

IMG_0632

21. Oktober 2019
Die Arbeiten am Dach beginnen!

Unsere Umbauarbeiten gehen zügig voran. Gegenwärtig bauen die beautragten Firmen den ersten Teil des Südflügels der Schule um. Wände werden heraus gerissen, Fußböden erntfernt, neue Träger und Mauern errichtet und auch ein Teil des Daches wurde bereits abgetragen. Vielleicht machen Sie sich bei einem Herbstspaziergang im Pestalozzi-Park selbst ein Bild vom Stand unserer Arbeiten. Wie halten Sie auf dem Laufenden!

IMG_1208

09. September 2019
Der Umbau beginnt!

Die Umbauarbeiten haben begonnen! Nach dem Auszug der „Riesenkleins“ haben nun die Bauarbeiter von unserer Schule Besitz ergriffen. Am Beginn stehen Abriss- und Entkernungsarbeiten, von dem Sie als Besucher nicht viel sehen können. So wurde der alte Anbau  entfernt, Elektro- und Heizleitungen demontiert und der alte Fußboden herausgerissen. Erst mit den dann startenden Umbauarbeiten im südlichen Teil der Schule werden Sie auch von außen die Arbeiten verfolgen können. Bleiben Sie neugierig!

Scroll Up